Sieben Generationen

Franz Ambros (1753-1802)

Franz Ambros Alexander

Franz Ambros Alexander entstammt einer alten französischen Hugenotten-Familie.

1782 zieht er von Miltenberg am Main nach Mainz, wird in die Handwerks­zunft aufgenommen und gründet einen kleinen Handwerksbetrieb zur Herstellung von Musik­instrumenten.

weiter