Das komplett neu entwickelte, vollausgebaute Tripelhorn Modell 301 in F/B/hoch-F-Stimmung schließt eine wichtige Lücke für den professionellen Hornisten.

Viele Hornisten wünschen sich ein voll ausgebautes Tripelhorn mit der Klangcharakteristik des berühmten Alexander Modells 103. Diese Aufgabe wurde nun mit einer ebenso genialen, wie komplexen Lösung umgesetzt. Mit Hilfe eines Ventils im Anstoßbereich wurde ein zusätzliches hoch-F-Horn in die Geometrie des Modells 103 eingebaut.

Dabei wurden die Eigenschaften des 103er Modells nicht verändert. Die Originalmensur wurde beibehalten und auch das große F/B-Umschaltventil liegt an seinem gewohnten Platz.

Das hoch-F Horn erhielt einen separaten Anstoß und konnte dadurch weiter optimiert werden. Auf unterschiedliche Bohrungen wurde bewusst verzichtet, um die Ausgeglichenheit des Klangs und der Ansprache zu erhalten. Damit erhält der Musiker nun endlich ein sicheres Doppelhorn, mit der Möglichkeit in schwierigen Passagen auch auf das hoch-F Horn zugreifen zu können. Der Umstieg vom Doppel- zum Tripelhorn ist somit übergangslos möglich.

    Hier erhalten Sie die PDF-Version des Prospekts.